logotype
image2 image3

Unternehmen und Unternehmensentwicklung

Das Unternehmen Hafer Beton wurde im Jahr 1968 gegründet – also vor mehr als 40 Jahren. Von einem kleinen Familienunternehmen hat es sich über die Jahrzehnte zu einer erfolgreichen Firmengruppe mit derzeit 26 Mitarbeitern auf dem Betonmarkt in Süd-Deutschland, das heißt im Großraum München und Rosenheim, entwickelt.

In unseren regionalen Abbaugebieten gewinnen wir den Rohstoff für unseren Hafner Beton: nämlich Rohkies. Diese bieten wir selbstverständlich auch im Direktverkauf an. Insbesondere aber dient er, um daraus in unserem Betonwerk in Bruckmühl Beton und Betonspezialprodukte herzustellen. Unsere langjährigen Stammkunden der Hafner-Gruppe vertrauen seit Jahrzehnten auf die erstklassige Güte dieser Produkte und sie schätzen unseren unternehmerischen Kurs, der die sozialen Belange der Gesellschaft unterstützt und die Umwelt und deren Ressourcen bestmöglich und verantwortungsbewusst schont.

Ganz besonders wichtig ist uns die Kompetenz, mit der wir Ihnen mit Rat und Tat in Sachen Beton, Sand, Kies, und Spezialbaustoffe und auch bezüglich deren Einsatz- und Anwendungsmöglichkeiten zur Seite stehen möchten. Unser Team setzt sich deshalb unter anderem aus staatliche geprüften Bautechnikern (Hochbau), Diplom-Betriebswirten, Baustoffprüfern und Betontechnologen, Anlagenführer, Anlagenmechaniker, und Schlossern zusammen.

Stolz sind wir von der Hafner-Gruppe auch, regelmäßig Ausbildungsplätze angeboten und regelmäßig erfolgreich besetzt zu haben.

Um Ihnen bei Ihren Bauvorhaben eine bestmögliche Unterstützung zu sein, haben wir über die Jahre auch unseren Fuhrpark immer weiter ausgebaut. So haben wir, neben partnerschaftlichen Fuhrunternehmen mit insgesamt elf Fahrzeugen, insgesamt fünf eigene Fahrzeuge. Neben einem Förderband-Fahrmischer und einem 3-Achser-Mischer sind dies insbesondere drei Wechselsysteme. Bei Bedarf können wir natürliche weitere Fuhrunternehmen kurzfristig mobilisieren, so dass wir Ihnen auch Lkw-4-Achser und Sattelzüge anbieten können.

So hat sich das Unternehmen bis heute entwickelt:

1968:

 

Gründung des Familienunternehmens Hafner Beton

1990 bis 2011:

 

 

Entwicklung zu einem mittelständischen Bauunternehmen, mit den Sparten Bauunternehmen, Erbau, Transportbeton sowie Sand und Kies. Insbesondere die letztgenannten Sparten entwickleten sich ab dem Jahr 2000 zu den Kernsparten des Unternehmens Hafner Beton. In den Folgejahren ergänzten dann zwei Spezialbaustoffe das Leistungsspektrum: Zum einen Fließestrich (ein eigenes Mischwerk wurde in Betrieb genommen) und zum anderen Dämmadur (mitsamt einem eigenen Lager dafür). Mit dem Ausbau der Produkte erweiterte sich auch der Kundenstamm der Hafner-Gruppe ensprechend.

2012:

 

Übernahme der Hafner Beton GmbH durch die Zementwerk LEUBE GmbH, Österreich, Salzburg

 

 

© 2018  Hafner Beton Gruppe | AGB | Impressum | Datenschutz